Wir machen die Arbeit im und um den Chor transparent. Hier finden Sie die Jahresberichte unseres Chores.
Nach einigen Jahren der Absage konnten wir Andreas Müller in diesem Jahr endlich eine Zusage erteilen. Mit dem MGV „Eintracht“ Gaudernbach, Kinderchor „Kunterbunte Eintracht Schwälbchen“, Gemischter Chor „Ensemble Chanterelle“, Frauenchor „Cantemus“ Naunheim, Die Rotkelchen und dem Jazz- und Popchor „You`n n`Joy“Cäcilia Lindenholzhausen...
Die Winterpause fiel länger aus als gewünscht. „Wer rastet, der rostet“ oder „Urlaub macht krank“ so hätte der Slogan zum Jahresbeginn 2014 lauten können. Im Januar und Februar lag der Chorleiter krank danieder. Stimmung und Stimme...
Nicht nur unser Chor feierte in diesem Jahr ein rundes Jubiläum. Nein! Auch Sabine Hölzl gefiel es zu feiern und uns zum 50. Geburtstag ins Sportlerheim Erbach zu laden. Zunächst ließ es sich an wie so manch ein Geburtstag. Es gab Stühle zum Draufsetzen, nette Leute und ein leckeres Buffet, die Chöre sangen, so auch wir...
Wir feierten uns ins neue Jahr bei einem ersten halboffiziellen Auftritt zu Christophs 50. Wiegenfest am 03.03. im Schützenhaus Lindenholzhausen. Schüsse gab es an diesem Abend nur im Bier. Unter dem Dirigat von Reinhard schmetterten wir unsere liebgewonnenen Gassenhauer vor vollbesetztem Hause...
Das Jahr 2011 hatte es ein wenig schwer, gegen das vorangegangene Jahr zu bestehen. Wir hatten keinen Großevent geplant und auch überhaupt so keine festgelegte Richtung. Kurz gesagt: Wir ließen uns einfach mal treiben und schauten, wer etwas von uns wollte….
Phase I – Wir denken noch: „Alles wird gut und so wird es auch bleiben“ Bevor es in diesem Jahr so richtig ernst werden sollte, wurde zunächst in der ersten Jahreshälfte, vor dem Sturm, viel gefeiert und gelacht...
Im Jahre 2009 gelang es unserem Chor nach einigen Monaten zögerlicher Annäherung an die globalisierten Herausforderungen unseres Lebens eine Heimat im WorldWideWeb zu finden. Reinhard Schaumkell hatte eine Uni in Potsdam aufgetan, die ihre Studenten zu Übungszwecken Homepages einrichten ließ. Christoph nahm Kontakt auf und betreute die Arbeit...
Unsere Auftritte waren im vergangenen Jahr nicht so rar gesät, wie es mir mein subjektiver Eindruck zunächst glauben machen wollte...
Das Jahr 2007 war für unseren Chor ein durchgängig unaufgeregtes Jahr, ohne große Höhen und Tiefen…
2006 war für unseren Chor ein Jahr, in dem uns Fortuna nicht immer so hold war, wie wir es uns gewünscht hätten...
Spannend war das Jahr 2005 für unseren Chor allemal, denn wir hatten uns für dieses Jahr nicht nur viel, sondern auch Großes vorgenommen...
In 2004 hatten wir ein großes Pensum an Auftritten zu bewältigen. Einige Termine, die ursprünglich nicht auf unserem Jahresplan vorgemerkt werden konnten wurden von uns kurzfristig wahrgenommen, da wir uns eine positive Außenwirkung davon versprachen...
Quantitativ betrachtet absolvierte der Chor im Jahr 2003 eine identische Zahl an Auftritten wie in 2002, es waren sieben. Insgesamt lässt sich jedoch feststellen, dass die Auftritte im vergangenen Jahr mehr Außenwirkung zeigten...
Das Jahr 2002 verlief für unseren Chor sehr positiv. Der Projekt bezogene Probenmodus hat sich bewährt. Die Proben waren bis auf sehr wenige Ausnahmen gut besucht und keines der geplanten Vorhaben musste wegen personeller Engpässe abgesagt werden, wie wir zunächst bei dieser Arbeitsweise in Probenphasen befürchtet hatten...
Das Jahr 2000 war für unseren Chor ein Jahr der kleinen Schritte und der zum Teil enttäuschten Hoffnungen, die sich jedoch im letzten Drittel des Jahres wieder ins Positive kehrten...
Im Jahr 1999 hatte „Chanterelle Aumenau“ -wie üblich- ein umfassendes Programm, das sich wie folgt zusammensetzte: Es begann am 08. Februar mit unserem Auftritt in der König-Konrad-Halle in Villmar anlässlich des 50jährigen Geburtstags von Bürgermeister...